Venustransite - Naturkatastrophen - Kosmos Im Wandel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Venustransite - Naturkatastrophen





Venustransite



Jahr später Naturkatastrophe





03.06.1769
1769/1770  Dehli, Hindustan, Indien
18 Monate andauernde Dürre.
Rund ein Drittel der Bevölkerung Hindustans stirbt.

09.12.1874
16. Mai 1875 Venezuela und Kolumbien: Erdbeben, etwa 16.000 Tote.

06.12.1882
28. Juli: Ein Erdbeben auf Ischia zerstört 1.200 Häuser in Casamicciola Terme und Lacco Ameno und fordert 2.000 Tote.
27. August: Der indonesische Vulkan Krakatau bricht aus. Es folgt ein Tsunami mit 40 Meter hohen Wellen im Umkreis von 80 km. Insgesamt gibt es etwa 36.000 Tote.

08.06.2004
26. Dezember: Durch ein Erdbeben im Indischen Ozean mit Epizentrum nahe Sumatra und der Stärke 9,1 auf der Richterskala kommt es zu einer bis zu zehn Meter hohen Flutwelle (Tsunami), die weite Teile von Indien, Sri Lanka, Thailand, Malaysia und vor allem Indonesien verwüstet.
Es kommen ca. 230.000 Menschen ums Leben.

06.06.2012
Dezember 2012    ?????


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü